Kleinkläranlagen-Wartung in Sachsen

Das Familienunternehmen "Lauterbach Wartungsservice" bietet Wartungsverträge in Sachsen

Das Familienunternehmen „Lauterbach Wartung“ bietet Wartungsverträge in Sachsen

In großen Teilen Sachsens ist die Wartungsfirma „Lauterbach Wartungsservice GmbH“ aktiv (siehe Einzugsgebiet). Der Lauterbach Wartungservice bietet Wartungsverträge für Kleinkläranlagen, Dichtheitsprüfungen und Reparaturen von Kleinkläranlagen an. Das Familienunternehmen hat:

  • Mehr als 25 Jahre Wartungs-Erfahrung.
  • Über 600 zufriedene Kunden in Sachsen.
  • Faire Wartungsverträge ohne versteckte Kosten.

Der Wartungsdienst ist über das Kontaktformular erreichbar und telefonisch unter 09275 / 981-40.

Kleinkläranlagen reinigen Abwasser

Nicht überall kann das Abwasser in die Kanalisation und von dort in ein Gemeindeklärwerk abgeführt werden. In vielen ländlichen Regionen Sachsens behelfen sich die Menschen mit Kleinkläranlagen, die manchmal ein Haus, manchmal auch ein kleines Dorf bedienen.

Die Abwasserbehandlung ist wichtig

Auf eine Kleinkläranlage muß man sich verlassen können. Denn bei einem durchschnittlichen Wasserverbrauch von 122 Litern pro Person und Tag (Stand 2014) fällt ganz schön viel Abwasser an. Wenn dieses nicht mehr einwandfrei gereinigt werden kann, gibt es ein großes Problem. Deswegen untersucht ein Wartungsunternehmen regelmäßig die Kläranlage und fertigt ein Wartungsprotokoll an. Haben Sie einen Wartungsvertrag mit einem Wartungsdienst, müssen Sie sich nicht mehr um die gesetzlichen Kontrollfristen kümmern und wissen Ihre Kleinläranlage in professionellen Händen. Und im Notfall ist das Wartungsunternehmen schnell zur Stelle.

Einzugsgebiet des Wartungsdienstes

Das Einzugsgebiet der Lauterbach Wartungsfirma für Kleinkläranlagen ist blau hinterlegt

Das Einzugsgebiet der Lauterbach Wartungsfirma für Kleinkläranlagen ist blau hinterlegt

Der Wartungsdienst für Ost-, West- und Süd-Sachsen ist die Lauterbach Wartung GmbH. Auch ländliche Regionen im Erzgebirge, in Nord- und Mittelsachsen sowie im Vogtlandkreis werden durch die kompetenten Außendienstmitarbeiter angefahren. In der Karte links sehen Sie, in welchen Teilen Sachsens die Wartungsfirma für Kleinkläranlagen aktiv ist.

Wenn Sie es genau wissen wollen, ob Ihr Landkreis oder Ihre Stadt im Einzugsgebiet liegen, schauen Sie in die nachfolgende Tabelle. Dörfer sind nur teilweise aufgelistet, so dass es sich empfiehlt, in der Tabelle nach der nächstgrößeren Stadt in Ihrer Nähe zu suchen.

Folgende Landkreise werden von der Wartungsfirma bedient:

Landkreise Städte und Dörfer (Auswahl)
Nordsachsen (außer nordöstlicher Teil): Bad Düben
Delitzsch
Eilenburg
Taucha
Dahlen
Oschatz
Wermsdorf
Mügeln
Leipzig Kreisfreie Stadt Leipzig und Vororte
Landkreis Leipzig Wurzen
Brandis
Trebsen/Mulde
Naunhof
Grimma
Markranstädt
Zwenkau
Böhlen
Rötha
Pega
Groitzsch
Kitzscher
Bad Lausick
Colditz
Borna
Regis-Breitingen
Frohburg
Geithain
Kohren-Sahlis
Mittelsachsen Leisnig
Döbeln
Hartha
Geringswalde
Waldheim
Roßwein
Rochlitz
Mittweida
Hainichen
Großschirma
Lunzenau
Penig
Burgstädt
Frankenberg
Freiberg
Brand-Erbisdorf
Oederan
Flöha
Augustusburg
Lichtenberg/Erzgebirge
Frauenstein
Zethau
Sayda
Landkreis Zwickau Waldenburg
Limbach-Oberfrohna
Meerane
Crimmitschau
Glauchau
Hohenstein-Ernstthal
Oberlungwitz
Lichtenstein
Trünzig
Werdau
Zwickau Stadt
Wilkau-Haßlau
Wildenfels
Hartenstein
Kirchberg
Hartmannsdorf
Chemnitz Kreisfreie Stadt Chemnitz und Vororte
Erzgebirgskreis Zschopau
Lugau/Erzgebirge
Oelsnitz
Stollberg
Thalheim/Erzgebirge
Lengefeld
Thum
Wolkenstein
Marienberg
Zöblitz
Olbernhau
Ehrenfriedersdorf
Zwönitz
Geyer
Lößnitz
Schneeberg
Aue
Grünhain
Elterlein
Annaberg-Buchholz
Lauter-Bernsbach
Schwarzenberg im Erzgebirge
Scheibenberg
Jöhstadt
Eibenstock
Johanngeorgenstadt
Oberwiesenthal
Vogtlandkreis: Reichenbach
Netzschkau
Elsterberg
Lengenfeld
Pausa
Mühltroff
Leubnitz
Treuen
Rodewisch
Auerbach
Ellefeld
Falkenstein
Bergen
Plauen
Oelsnitz
Bobenneukirchen
Schöneck
Klingenthal
Adorf
Markneukirchen
Bad Elster
Bad Brambach